Entwickelte Länder dominieren den Bereich über 100 kVA, Entwicklungsländer sind dagegen große Märkte für USV im kleinen Leistungsbereich, erklärt das Frost & Sullivan Energy Team

Frankfurt am Main, 09. März 2017 – Der Fahrt aufnehmende Übergang zur Digitalisierung, dem Internet der Dinge (IoT), Soft-as-a-Service (SaaS) und Cloud-Computing verleiht Systemen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen enormen Schub. Mit zunehmender Virtualisierung gewinnen auch Rechenzentren an Bedeutung und Anzahl und schaffen damit einen gewaltigen Markt für USV-Systeme. Allein in den Vereinigten Staaten gibt es über 12 Millionen Server in drei Millionen Datenzentren. Ein Stromausfall könnte die Verbindung der weltweit vernetzten Prozessoren unterbrechen und zu schwerwiegenden Ausfällen führen. Leistungsstarke USV-Systeme gewinnen deshalb mehr und mehr an Attraktivität.

„Während Rechenzentren das Segment der USV-Systeme über 200 kVA ankurbeln, hat die Popularität von modularen USV-Systemen diejenigen von bis zu 300 kVA zum größten Segment gemacht,” erklärt Frost & Sullivan Energy Research Managerin, Suba Arunkumar. „Die Skalierbarkeit modularer USV-Systeme machen sie zum idealen Reservestrom in wichtigen industriellen Anwendungen.”

Die aktuelle Studie Global Uninterruptible Power Supplies Market, 2016 ist Teil der Frost & Sullivan Growth Partnership Subskription Energy Storage. Die Studie untersucht den Bedarf an sowie Nutzungsmuster von USV über weite Leistungsbereiche, von unter 1 kVA bis über 500 kVA. Laut Studie kommen über 60 Prozent der Nachfrage aus Nordamerika und Asien-Pazifik, insbesondere aus den USA, China und Indien.

Klicken Sie hier (https://goo.gl/3Z6Sio) für weitere kostenfreie Informationen zu dieser Studie und um sich für einen Growth Strategy Dialogue, ein kostenfreies interaktives Webinar mit unseren führenden Industrieexperten anzumelden.

Die Größe und das Potenzial des Marktes hat eine Vielzahl von Teilnehmern in den Markt gerufen, die USV-Systeme im kleinen Leistungsbereich zu extrem wettbewerbsfähigen Preisen anbieten. Diese Marktzersplitterung bremst den Umsatz als auch das Marktwachstum insgesamt und zwingt Anbieter zur Innovation als auch Umsetzung von Expansionsstrategien.

Entwicklungsländer, wie Malaysia, Indonesien, Venezuela, Brasilien, Kolumbien, Indien und China haben sich aufgrund ihres Stromdefizits, veralteter Infrastrukturen für die Stromerzeugung, Stromausfällen und Brownouts zu großen Wachstumsmärkten entwickelt,” erläutert Arunkumar. „Schwellenländer sind eher an der Einführung von USV-Systemen von unter 20 kVA interessiert, entwickelte Länder dagegen zum größten Teil von Systemen im Bereich über 20 kVA abhängig, um Qualitätsverluste aufgrund von geringer Leistung im Bereich industrieller und gesundheitlicher Anwendungen und auch in Rechenzentren zu verhindern.”

Weitere Studien, die im Rahmen der Energy Storage Growth Partnership Subskription erhältlich sind, beinhalten Energiespeichertechnologien, Infrastrukturlösungen für Rechenzentren, modulare USV und Batterien. Sämtliche Studien im Subskriptionsservice bieten detaillierte Informationen zu Marktchancen und Industrietrends und basieren auf ausführlichen Interviews mit Marktteilnehmern.

Über Frost & Sullivan

Frost & Sullivan ist der globale Partner für Unternehmen, wenn es um Wachstum, Innovation und Marktführung geht. Die Dienstleistungen Growth Partnership Services und Growth Consulting helfen dem Kunden, innovative Wachstumsstrategien zu entwickeln, eine auf Wachstum ausgerichtete Kultur zu etablieren und entsprechende Strategien umzusetzen. Seit 50 Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über einen enormen Bestand an Marktinformationen und unterhält mittlerweile mehr als 40 Niederlassungen auf sechs Kontinenten. Der Kundenstamm von Frost & Sullivan umfasst sowohl Global-1000-Unternehmen als auch aufstrebende Firmen und Kunden aus der Investmentbranche. Weitere Informationen zum Thema Growth Partnerships unter http://www.frost.com.

Kontakt:

Jana Schöneborn

Corporate Communications

P: +49 (0) 69 77 0 33 43

E: jana.schoeneborn@frost.com

Twitter: @Frost_Sullivan

Facebook: FrostandSullivan

About Frost & Sullivan

For six decades, Frost & Sullivan has been world-renowned for its role in helping investors, corporate leaders and governments navigate economic changes and identify disruptive technologies, Mega Trends, new business models and companies to action, resulting in a continuous flow of growth opportunities to drive future success.

Frost & Sullivan

For six decades, Frost & Sullivan has been world-renowned for its role in helping investors, corporate leaders and governments navigate economic changes and identify disruptive technologies, Mega Trends, new business models and companies to action, resulting in a continuous flow of growth opportunities to drive future success.

Share This
X