Frost & Sullivans Intelligent Mobility-Konferenz geht der Konvergenz der Automobilindustrie mit den Bereichen Gesundheit, Wellness und Wohlbefinden nach

Frankfurt am Main, 18. Mai 2017 –  Die Masseneinführung von 5G und Satelliten legt den Grundstein für die Verbindung der Automobilindustrie mit anderen Branchen außerhalb des herkömmlichen Ökosystems und ebnet damit den Weg für intelligente Partnerschaften über verschiedene Segmente hinweg. Die Autos der Zukunft werden mit eingebauten, über mobile Geräte eingebetteten sowie cloud-basierten Anwendungen aus dem Bereich Gesundheit, Wellness und Wohlbefinden ausgestattet sein. Der erste Schritt stellt die Integration bestimmter Geräte dar, wie etwa Air Condition-Luftbefeuchter, Herzfrequenzsensoren in Sicherheitsgurten, tragbare Geräte und Gesundheits-Apps. Auf einer nächsten Stufe können das Fahrzeug-Armaturenbrett oder Navigationsanzeigen in Windschutzscheiben, die mit Hilfe von erweiterter Realität ermöglicht werden, zur Darstellung von Gesundheitsdaten verwendet werden, wie etwa Warnhinweise oder Statistiken der lebenswichtigen Organe der Fahrzeuginsassen, und zwar bis die beiden Ökosysteme perfekt miteinander verschmolzen sind. Mit diesem Trend einher geht der steigende Wert von Daten. OEMs (engl. original equipment manufacturers) und andere Anbieter werden neue Wege finden, die großen Mengen an Daten, die sie generieren, in Profite umzusetzen.

Retailing Digitalisation Frost Sullivan Mobility.jpgIm Rahmen des bevorstehenden Frost & Sullivan Industrie-Events „Intelligent Mobility”, das am 29. Juni 2017 im Londoner Jumeirah Carlton Hotel stattfinden wird, wird Olivia Price-Walker, Principal Consultant der Visionary Innovation Group von Frost & Sullivan Einblicke bieten und Best Practices vorstellen, was die Rolle der Bereiche Gesundheit, Wellness und Wohlbefinden in den Fahrzeugen der Zukunft angeht. „Bis zum Jahr 2030 wird sich die Welt der Gesundheit ins Unkenntliche verändert haben. Die Daten-Giganten von heute, IBM, Amazon und Google, werden zu Gesundheitsdienstleistern. Unsere Autos, unser Zuhause und auch unsere Arbeitsplätze werden zu unseren Krankenhäusern. Der größte Teil dieser Welt wird mit Genomsequenzen arbeiten und die Präzisionsmedizin die punktgenaue Gesundheitsbehandlung revolutionieren. Der Gesundheitsbereich wird demokratisiert, datenbasiert, automatisiert und von den Verbrauchern selbst bestimmt werden. Während neue Player in die Branche drängen, wird es auch für die Mobilitätsbranche Zeit Schritte zu unternehmen.”

Um sich die Veranstaltungsbroschüre herunterzuladen oder um sich füIntelligent Mobilityanzumelden, besuchen Sie bittewww.frost.com/intmob

„Wenn man auch aktuell der Meinung ist, dass das Auto und die eigene Gesundheit nicht wirklich etwas miteinander zu haben, werden sie in Zukunft jedoch wichtige Eigenschaften teilen – beide werden hochdigitalisiert sein, personalisiert und auch individualisiert. Warum sollte man sie nicht verbinden?”, erläutert Olivia Price-Walker. „Man könnte dies auch als eine Erweiterung der bereits seit langer Zeit bestehenden Ausrichtung der OEMs auf die Fahrgastsicherheit verstehen. Den Fahrzeugbesitzer mit geeigneten und leicht zu bedienenden eingebauten, extern ermöglichten und cloud-basierten Anwendungen auszustatten, wird dabei entscheidend sein.”

Im Rahmen seines bevorstehenden Industrie-Events wird Frost & Sullivan einen Blick in die Zukunft der Mobilitätskonzepte führender OEMs und Tier-1-Zulieferer ermöglichen, wie auch von wichtigen Industrievertretern, Entscheidungsträgern und Disruptoren von Unternehmen wie Jaguar Land Rover, Facebook, Renault–Nissan Alliance, Financial Times, Mahindra & Mahindra, Transport for London, das Centre for Connected and Autonomous Vehicles und weiteren anderen.

Neben dem Themenschwerpunkt Gesundheit und Wohlbefinden, werden auf der Intelligent Mobility-Konferenz weitere Industrieexperten zu den Themen Mobilitätstrends der Zukunft, Fracht und Lieferung sowie vernetzte und autonome Fahrzeugeanzutreffen sein. Des weiteren stellen sich sorgfältig ausgewählte Auto-Tech-Startups und ihre bemerkenswerten Geschäftsmodelle vor, die das Ausmaß der Disruption in der Industrie deutlich machen. Die Konferenz wird zudem eine Debatte im Londoner Parlament umfassen sowie das Frost & Sullivan Intelligent Mobility Awards Banquet, ein Gala-Dinner am Abend.

Eine begrenzte Anzahl von Pressekarten steht für Presse- und Medienvertreter zur Verfügung. Für weitere Informationen zum Forst & Sullivan “Intelligent Mobility” Event kontaktieren Sie bitte Jana Schöneborn, Corporate Communications, über jana.schoeneborn@frost.com.

Frost & Sullivans aktuelles Video zu neuen Geschäftsmodellen in der Mobilitätsbranche und der Zukunft der intelligenten Mobilität finden Sie hier: https://goo.gl/eacFZL

Über Frost & Sullivan

Frost & Sullivan ist der globale Partner für Unternehmen, wenn es um Wachstum, Innovation und Marktführung geht. Die Dienstleistungen Growth Partnership Services und Growth Consulting helfen dem Kunden, innovative Wachstumsstrategien zu entwickeln, eine auf Wachstum ausgerichtete Kultur zu etablieren und entsprechende Strategien umzusetzen. Seit 50 Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über einen enormen Bestand an Marktinformationen und unterhält mittlerweile mehr als 40 Niederlassungen auf sechs Kontinenten. Der Kundenstamm von Frost & Sullivan umfasst sowohl Global-1000-Unternehmen als auch aufstrebende Firmen und Kunden aus der Investmentbranche. Weitere Informationen zum Thema Growth Partnerships unter http://www.frost.com.

Kontakt:

Jana Schöneborn

Corporate Communications – Europe

P: +49 (0)69 77033 43

E: jana.schoeneborn@frost.com

Twitter: @Frost_Sullivan oder @FS_Automotive

Facebook: FrostandSullivan

Linkedin: Future of Mobility – A Frost & Sullivan Forum

About Frost & Sullivan

For six decades, Frost & Sullivan has been world-renowned for its role in helping investors, corporate leaders and governments navigate economic changes and identify disruptive technologies, Mega Trends, new business models and companies to action, resulting in a continuous flow of growth opportunities to drive future success.

Frost & Sullivan

For six decades, Frost & Sullivan has been world-renowned for its role in helping investors, corporate leaders and governments navigate economic changes and identify disruptive technologies, Mega Trends, new business models and companies to action, resulting in a continuous flow of growth opportunities to drive future success.

Share This
X